Leichtathletik-Archiv 2021


StadtLäuferInnen in Wolfenbüttel aktiv

Am 19.09.2021 fand in Wolfenbüttel der Stadtlauf statt. Vertreten waren auch acht Borussen, die Strecken zwischen 600 Metern, 2,5 Kilometern und 10 Kilometern zurücklegten. Von der Sportanlage Meesche starteten die Kinder und Jugendlichen. Die Erwachsenen starteten auf die Langstrecken im MTV Stadion an der Halberstädter Straße.

Die Kurzdistanz von 600m legte Marten Rohland in 4:42 Minuten zurück. Er lief als 23. Teilnehmer über die Ziellinie. Beim 2,5km Lauf der männlichen Kinder U8 erreichte Hagen Rohland Platz vier in 10:30 Minuten. Klara Rohland wurde dritte bei den weiblichen Kindern U8 in 11:44 Minuten. Jannis Schreiber und Branko Bock liefen bei den männlichen Kindern U10 dieselbe Streckenlänge. Jannis überquerte nach 12:31 Minuten die Ziellinie als 13. Läufer. Branko kam in 14:13 Minuten auf Platz 27 der MKU10.

mehr lesen

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften U16

Weitsprung: Flugphase

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften vom 10.09.2021 unserer Athletinnen und Athleten unter 16 Jahren sind ermittelt. Es folgt ein kleiner Überblick, sowie für alle Statistik-Begeisterten weiter unten ein Link zur kompletten Ergebnisliste.

Die Durchführung der Vereinsmeisterschaften stand in diesem Jahr offensichtlich unter dem Schutz des Wettergotts. Noch Minuten vor dem ersten Startschuss gab es Gewitter und starke Regenfälle. Doch pünktlich zum Start und bis zum Ende der Veranstaltung blieb es trocken - ja, sogar die Sonne schien zeitweise. Trotz der frisch und penibel gereinigten Tartanbahn waren die Wettbewerbe jedoch insbesondere für Kinder ohne Spikes schwierig aufgrund der verbliebenen Nässe.

Ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen gab es im Dreikampf der weiblichen Kinder U10. Es setzte sich Emily mit 559 Punkten knapp vor Olivia (543 Punkte) und Sara (532 Punkte) durch. Jüngster Teilnehmer des Feldes war Marten Rohland in der Altersklasse "Männliche Kinder U8". Hier erreichte Marten 208 Punkte und kam auf Platz zwei. Bei den Mädels unter acht Jahren setzte sich Klara mit 440 Punkten gegen Emilia durch.

Knapp die 1000 Punkte Marke durchbrach Rike Tostmann mit 1006 Punkten im Dreikampf. Und als einzige Athletin der W13 musste Imke statt der 50m sogar 75 Meter sprinten, exakt das Weitsprungbrett treffen und mit einem  um 120g schwereren 200g Ball werfen. Sie sammelte insgesamt 1071 Punkte.

mehr lesen

Vereinsmeisterschaften U16

50m Sprint bei BoLA-Vereinsmeisterschaften 2020

 

 

Am Freitag dem 10. September 2021 finden die Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik statt. Es messen sich die Leichtathletinnen und Leichtathleten der Altersklassen U16 in Dreikämpfen und dem 800m Lauf.

Bei den Vereinsmeisterschaften werden  je nach Alter Dreikämpfe bestehend aus dem Sprint (50m bis 100m), sowie Weitsprung und dem Schlagball-/Ballwurf absolviert. Den Abschluss bildet die doppelte Stadionrunde von 800 Metern.

Die ersten Wettbewerbe beginnen ca. um 16.30 Uhr im Stadion am Salzgittersee (A-Platz). Unterstützende finden sich bereits um 16.00 Uhr im Stadion ein. Es gelten weiterhin übliche Regeln im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, u.a. zur Einhaltung von Abständen und der Desinfektion. 

Training in den Sommerferien/Sportkurs

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wie in jedem Jahr gibt es in Salzgitter wieder die Feriensportkurse. Wir sind auch wieder dabei und bieten jeweils montags und freitags Leichtathletiktraining als Vorbereitung auf die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen an.

 Wir treffen uns dafür jeweils von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr am A-Platz/Tribüne des Stadions am Salzgittersee (Hans-Böckler-Ring 20b). 

Ab dem 01. Juli kann es schon losgehen, dann sind Anmeldungen für unseren Feriensportkurs und weitere Angebote online möglich (siehe Plakat/Links unten). Teilnehmende des Ferienprogramms müssen sich, unabhängig davon ob sie Vereinsmitglied sind oder nicht, über das Ferienprogramm-Anmeldetool eintragen. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmenden des Ferienprogramms eine individuelle Visitenkarte zur Vorlage bei allen Ferienprogramm-Veranstaltungen. 

mehr lesen

Leichtathleten trainieren wieder gemeinsam

Training beginnt_Leichtathletik

Nachdem für über mehr als ein halbes Jahr kein gemeinsames Training möglich war, trainieren die Leichtathleten seit dem 28. Mai wieder. Im Stadion am Salzgittersee dürfen die Kinder in einer größeren Gruppe "ganz normal" zusammen Sport treiben, während die jugendlichen und erwachsenen AthletInnen weiterhin in Paaren oder Kleingruppen (mit aktuellem Schnelltest) aktiv werden. Natürlich gelten weiterhin die mittlerweile üblichen Hygiene- und Abstandsregeln, insbesondere vor und nach dem Sport treiben.

 

Bei den ersten beiden Trainingseinheiten war die Beteiligung noch nicht sehr hoch. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir bald wieder in alter Gruppenstärke das Stadion nutzen werden.