Leichtathletik-Archiv

Sammlung älterer Berichte aus der Abteilung Leichtathletik


Leichtathleten absolvieren Adventslauf und Teamcross

Advents-Crosslauf Edemissen 2021 WKU8

Am 28. November nahmen einige unserer Leichtathleten am Adventslauf der LG Peiner Land in Edemissen teil. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt galt es Streckenlängen zwischen 1100m und 4400m zurückzulegen. Beim abschließenden Teamcross liefen die beiden Herren-Teams zudem 550m Staffeln. Die Strecke fällt insgesamt flach aus, dem Wetter entsprechend aber anspruchsvoll.

Die ersten Läufe absolvierten aber die Kinder. Sie liefen jeweils zwei Runden um die Laufbahn des Edemissener Sportplatzes, wovon jede etwa 550m Länge hatte. In der Altersklasse W8 liefen Klara Rohland und Emily Stuckert für die Borussia. Hier sicherte sich Klara in einer Zeit von 5:36 Minuten den fünften Platz. Direkt danach überquerte nach 5:37 Minuten auch Emily die Ziellinie und kam auf den sechsten Platz. Bei den Jungen der Altersklasse M8 liefen Jannis Schreiber sowie Marten und Hagen Rohland. Für sie galt es ebenfalls, die leicht hügelige Grasrundstrecke von 550m doppelt zu umrunden. Als erster Borusse und auf Platz 7 gelegen kam Jannis in 5:13 Minuten ins Ziel. Nach 5:44 Minuten überquerte Hagen Rohland als zehnter die Ziellinie, gefolgt von Marten mit einer Zeit von 5:53 Minuten.

mehr lesen

Dritte Plätze bei BM Crosslauf

Am 09. Oktober wurden im an die Pferderennbahn Bad Harzburg angrenzenden Waldgebiet die Bezirksmeisterschaften im Crosslauf 2021 ausgetragen. Zu absolvieren galt es schwierige Streckenverläufe mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten und großen Höhenunterschied. Die Borussia war mit Frank Rohland und Martin Kaletka vertreten.

Martin lief die 4,6 Kilometer umfassende Strecke in einer Zeit von 26:07 Minuten und wurde dritter der Altersklasse Senioren M60. In 26:25 Minuten absolvierte Frank diese Meisterschaft. Er platzierte sich damit auf Platz 3 der Senioren M40.

mehr lesen

StadtLäuferInnen in Wolfenbüttel aktiv

Startschuss Stadtlauf Wolfenbüttel U8
Start der Kinder U8: Klara (rosa Shirt) und Hagen (neongelb) sind vorn mit dabei

Am 19.09.2021 fand in Wolfenbüttel der Stadtlauf statt. Vertreten waren auch acht Borussen, die Strecken zwischen 600 Metern, 2,5 Kilometern und 10 Kilometern zurücklegten. Von der Sportanlage Meesche starteten die Kinder und Jugendlichen.

Die Erwachsenen starteten auf die Langstrecken im MTV Stadion an der Halberstädter Straße.

Die Kurzdistanz von 600m legte Marten Rohland in 4:42 Minuten zurück. Er lief als 23. Teilnehmer über die Ziellinie. Beim 2,5km Lauf der männlichen Kinder U8 erreichte Hagen Rohland Platz vier in 10:30 Minuten. Klara Rohland wurde dritte bei den weiblichen Kindern U8 in 11:44 Minuten. Jannis Schreiber und Branko Bock liefen bei den männlichen Kindern U10 dieselbe Streckenlänge. Jannis überquerte nach 12:31 Minuten die Ziellinie als 13. Läufer. Branko kam in 14:13 Minuten auf Platz 27 der MKU10.

mehr lesen

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften U16

Weitsprung: Flugphase

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften vom 10.09.2021 unserer Athletinnen und Athleten unter 16 Jahren sind ermittelt. Es folgt ein kleiner Überblick, sowie für alle Statistik-Begeisterten weiter unten ein Link zur kompletten Ergebnisliste.

Die Durchführung der Vereinsmeisterschaften stand in diesem Jahr offensichtlich unter dem Schutz des Wettergotts. Noch Minuten vor dem ersten Startschuss gab es Gewitter und starke Regenfälle. Doch pünktlich zum Start und bis zum Ende der Veranstaltung blieb es trocken - ja, sogar die Sonne schien zeitweise. Trotz der frisch und penibel gereinigten Tartanbahn waren die Wettbewerbe jedoch insbesondere für Kinder ohne Spikes schwierig aufgrund der verbliebenen Nässe.

Ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen gab es im Dreikampf der weiblichen Kinder U10. Es setzte sich Emily mit 559 Punkten knapp vor Olivia (543 Punkte) und Sara (532 Punkte) durch. Jüngster Teilnehmer des Feldes war Marten Rohland in der Altersklasse "Männliche Kinder U8". Hier erreichte Marten 208 Punkte und kam auf Platz zwei. Bei den Mädels unter acht Jahren setzte sich Klara mit 440 Punkten gegen Emilia durch.

Knapp die 1000 Punkte Marke durchbrach Rike Tostmann mit 1006 Punkten im Dreikampf. Und als einzige Athletin der W13 musste Imke statt der 50m sogar 75 Meter sprinten, exakt das Weitsprungbrett treffen und mit einem  um 120g schwereren 200g Ball werfen. Sie sammelte insgesamt 1071 Punkte.

mehr lesen