Aktuelle Mitteilungen


Jahreshauptversammlung 2018

Bei der Jahreshauptversammlung 2018 des Gesamtvereins am 23. Februar waren vierzig Borussen anwesend. Auf der Tagesordnung stand neben der Neuwahl des Vorstands auch die Auszeichnung einiger Mitglieder.

Der neue Vorstand

1. Vorsitzender Hans G. Groß
2. Vorsitzender Karl. F. Schapals
Geschäftsführer Bodo Garritzmann
Schriftwart Björn Veckenstedt
Kassenprüfer Uwe Willms
Kassenprüfer Dennis Engelmann
Kassenprüfer Andreas Merker

Ehrungen

ehrung1
Michael Heyer (2.v.l.) und Jürgen Masuch (2.v.r.) wurden durch unsere Vorsitzenden Hans G. Groß (l) und Karl. F. Schapals (r) für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Einige Borussen konnten in diesem Jahr für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Darunter sind mit einer 10-jährigen Mitgliedschaft: Thomas Elis, Leonie Preuss, Anatoli Pekrul, und Damian Rybka. Für die zwanzigjährige bzw. 25-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Paul Ottwinowski, Christian Benkert, Horst Chlebowski und Dirk Rieger. Bereits dreißig Jahre begleiten die Borussia Ursula Kosigk, Michael Heyer und Jürger Masuch. Für vierzig Jahre Vereinsmitgliedschaft galt es ebenso Ingrid Harre zu ehren. Rainer Buhl ist bereits fünfzig Jahre Mitglied der Borussia.

Leider konnte nicht alle zu Ehrenden teilnehmen. Vor Ort wurden daher lediglich Michael Heyer und Jürgen Masuch geehrt.

Johann Schirowski schlug vor, Bodo Garritzmann zum Ehrenmitglied zu ernennen. Dieser Vorschlag wurde einstimmig beschlossen.

Berichte

Unser Geschäftsführer Bodo Garritzmann berichtete über eine solide wirtschaftliche Lage des Vereins. Diese wurde auch durch die Kassenprüfer bestätigt.

Über die sportliche Situation berichteten Vertreter der einzelnen Abteilungen. Eine neue Übungsleiterin konnte für das Kinderturnen gefunden werden. Die achtzehnjährige aus dem Libanon hat bereits erfolgreich eine Übungsleiterausbildung abgeschlossen und leitet mittlerweile die Turnstunden an.