Startseite: Aktuelles


Erfolgreiche Kreismeisterschaften im Crosslauf

KMCross2019_mU14

Die Kreismeisterschaften im Crosslauf wurden am 02. März 2019 im und am Stadion am Salzgittersee durchgeführt. Die örtliche Organisation übernahm die Leichtathletik-Abteilung der Borussia. Bei frühlingshaften Wetter waren die Bedingungen für die Läuferinnen und Läufer an diesem Wettkampftag perfekt.

Die Borussia wurde aktiv durch sechs Läuferinnen und acht Läufer vertreten. Schon im Vorfeld bauten knapp zehn Helferinnen und Helfer eifrig die Strecke auf und führten anschließend diverse Aufgaben als Kampfrichterinnen und Kampfrichter während des Wettkampfs aus.

Die Jüngsten Aktiven des Tages absolvierten eine Strecke von 650 Metern. Sie starteten dabei auf Höhe des A-Platzes und umrundeten die Ebene des C-Platzes an der Humboldtallee, ehe sie zum Ziel/Start auf der A-Platz Ebene zurückkehrten. Mit Marten Rohland (M03/3.) umrundete der jüngste Starter diese Runde in 8:01 Minuten. Sein Bruder Hagen (M05/2.) überquerte die Ziellinie nach 5:32 Minuten und benötigte somit 30 Sekunden weniger als die ebenfalls aktive Klara Rohland (W05). Sie kam nach 6:02 Minuten und auf Platz 3 der weiblichen Kinder U8 ins Ziel.

mehr lesen

Hallentitel für Yannic Hein

y_sprint_bezirkhalle2019

Am 16. und 17. Februar wurden in der Sporthalle Amselstieg in Salzgitter-Lebenstedt die Bezirksmeisterschaften Halle der Leichtathleten ausgetragen. Die Borussia wurde durch drei Athletinnen und Athleten vertreten. Insgesamt waren 307 Aktive an den Entscheidungen beteiligt, die bereits seit über 30 Jahren in der Sporthalle Amselstieg durchgeführt werden.

Bei den Frauen startete Carolin Kaletka im Weitsprung. In der Altersklasse der männlichen Jugend U16 M14 trat Fabian Merker im 60m Sprint und dem Weitsprung an. Ebenfalls in der mJU16, aber dem Jahrgang M15 war Yannic Hein beteiligt. Er sicherte sich beim Kugelstoß den Titel des Hallenmeisters 2019, außerdem absolvierte er ebenfalls den 60 Meter Sprint.

mehr lesen