Startseite: Aktuelles


Zwei Podestplatzierungen bei Bezirksmeisterschaften in der Halle

Weit_BMHalle20
Carolin wurde vierte beim Weitsprung der Frauen in der Amselstiegsporthalle

Die Bezirkshallenmeisterschaften 2020 verliefen für die drei angetretenen Athleten und Athletinnen der Borussia erfolgreich. In der heimischen Amselstiegsporthalle in Salzgitter-Lebenstedt kämpften die Leichtathleten des NLV Bezirks Braunschweig am 15. und 16.02.2020 um die ersten Bezirkstitel des Jahres.

Am Samstag starteten Carolin Kaletka bei den Frauen und Yannic Hein im Kugelstoß der männlichen Jugend U18. Am Sonntag war zudem Imke Tostmann in der Altersklasse W12 der weiblichen Jugend U14 aktiv. Aktiv waren auch einige andere Borussen: sechs Borussen waren an beiden Wettkampftagen als Kampfrichter im Einsatz, diese Rolle nahmen zusätzlich auch Carolin und Yannic am zweiten Wettkampftag ein.

Imke konnte bei ihrem ersten Hürdensprint über die volle 60m Distanz den dritten Platz erringen. Sie lief nach 12,84 Sekunden über die Ziellinie und zeigte einen technisch sauberen Laufstil.

Ebenfalls einen Podestplatz errang Yannic Hein im Kugelstoßen. Er stoß bereits im ersten Versuch seine Bestweite von 13,82 Metern. 

mehr lesen

Yannic Hein erobert vierten Platz

Kugelstoß_LMHalle_2020-1

Die Austragung der Landesmeisterschaften 2020 in der Halle fand im hannoverschen Sportleistungszentrum am Maschsee statt. Die große Leichtathletikhalle mit 200m Hallenrundbahn und Olympiastützpunkt-Ausstattung war vom 17. bis 19.01. Treffpunkt der Niedersächsischen und Bremer Leichtathletinnen und Leichtathleten. 

Im Kugelstoß der Altersklasse der männlichen Jugend U18 war mit Yannic Hein auch ein Borusse vertreten. Dieser Wettbewerb bildete den Abschluss des zweiten Wettkampftags. Ab 18:35 Uhr galt es für Yannic die auf fünf Kilogramm ausgewogene Kugel auf eine größtmögliche Weite zu befördern. In seiner Altersklasse, die die Jahrgänge 2003 und 2004 umfasst, gingen insgesamt neun Athleten an den Start. 

mehr lesen