Startseite: Aktuelles


Aktuelle Mitteilung des Vorstands

Liebe Sportkameradinnen und liebe Sportkameraden,

leider ist u.a. auch unser Sportverein, der "SV Borussia Salzgitter" wieder durch Covid 19, Corona, hart getroffen.

 

Der Verein ist durch Politik und die Verbände aufgefordert worden, ab sofort alle Trainings- und Wettkampfmaßnahmen einzustellen. Dies ist schade, aber unterstützt die notwendigen Maßnahmen, durch das Einhalten aller Hygienemaßnahmen möglichst schnell wieder zur Normalität auch im sozialen Bereich zurück zu kehren.

 

Wir appellieren an alle Mitglieder, sich an diese Regeln zu halten.

 

Aus diesen Gründen werden vorerst alle Sportstätten und das Vereinsgelände bis auf Weiteres geschlossen.

 

Über Veränderung dieser Maßnahmen werden wir Euch selbstverständlich informieren.

 

Liebe Grüße und bleibt gesund!!!

 

Euer Vorstand


2. Herren bestritt zweites Saisonspiel

Am 11. Oktober stand unser 2. Saisonspiel auf dem Plan, dass erste Zuhause. Gegen die SG Lesse/Burgdorf sollte der erste Saisonsieg eingetütet werden. Der Gegner erwies sich, wie erwartet, als ein schwerer Gegner.

Trotzdem kamen wir ganz gut ins Spiel. Nachdem bis zur 16. Minute auf beiden Seiten kleinere Chancen vergeben wurden, war es Alex der nach schöner Flanke von Momo auf 1:0 stellte. Wir machten auch gut weiter. Nach der Ecke von Mario kam Momo zum Kopfball und erhöhte auf 2:0 (23. Minute). Das Spiel von Lesse bestand ausschließlich aus langen Bällen. Leider klappte es das ganze Spiel nicht, uns darauf vernünftig einzustellen. So passierte es, dass Phong nach einem weiteren langen Ball, einen unglücklichen Elfmeter gegen sich gepfiffen bekam. Schon stand es nur noch 2:1 (32. Minute). Ab jetzt war Lesse/Burgdorf richtig im Spiel. Chancen gab es weiterhin auf beiden Seiten. Zwei mögliche Elfmeter sollten wir nicht zugesprochen bekommen. So ging es mit dem Spielstand 2:1 in die Pause.

 

mehr lesen

Saisonauftakt der 2. Herren gegen Fortuna Lebenstedt

Unser Saisonauftakt verlief anders als geplant. Leider konnten wir, in einem Spiel, wo wir circa 70 Minuten spielbestimmend waren, keine zählbaren Punkte für uns behalten. Mit der einzigen Torchance von Fortuna Lebenstedt in der ersten Halbzeit, sind wir mit 1:0 in Rückstand geraten. Unsere besten Chancen haben wir vergeben. Die Beste hatte Alex nach einer Minute, als er alleine auf den Torwart zulief und den Ball neben das Tor setzte. Somit war der Halbzeitstand 0:1 aus unserer Sicht.
mehr lesen