Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche & Erwachsene


Leichtathletik für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

 

Ob als Vorbereitung auf Volksläufe wie den Silvesterlauf, das Erhalten und Fördern der eigenen Gesundheit oder zum Erzielen von Höchstleistungen: mit der Leichtathletik ist alles möglich.

Neben einer gezielten Ausbildung der Jugend im Mehrkampfbereich haben wir auch eine wachsende Gruppe an Mittel- und Langstreckenläufern in der Abteilung, die schon mehrmals erfolgreich an Bezirks- und Landesmeisterschaften teilgenommen hat.

Und wenn man mal nicht selbst aktiv sein will - einige unserer Kampfrichter haben bereits bei Deutschen Leichtathletikmeisterschaften als Kampfrichter gewirkt und waren bei den Team-Europameisterschaften 2014 im Braunschweiger Eintracht-Stadion dabei.

Steigerungsläufe im Training

Aktuelle Trainingszeiten (Sommer 2021)

 

Montag:

18.00 Uhr bis circa 20.00 Uhr 

Stadion am Salzgittersee, Hans Böckler Ring 20b

 

Freitag:

18.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

Stadion am Salzgittersee, Hans Böckler Ring 20b

 

Übungsleiter:

Martin Kaletka, Adrian Kaletka, Peter Kaiser und Pascal Kaiser

Aktuelle, wichtige Hinweise zum Training

Zur Teilnahme am Training gelten folgende Grundregeln (weitere werden vor jedem Trainingsbeginn erläutert):

 

Der Zutritt zur Sportanlage ...

  • ... ist nur erlaubt, wenn keine Corona-Symptome vorhanden sind!
  • ... ist nur mit Mund/Nasen-Maske erlaubt!
  • ...  erfolgt gemeinsam nach Beginn des Trainingszeitraums und unter Wahrung des Abstands von 2 Metern.

Weitere Regeln:

  • Allgemeine Hygiene- sowie die Abstandsregeln sind zu beachten.
  • Kontaktsport für SportlerInnen über 18 Jahren ist nicht gestattet. Der 2 Meter Mindestabstand gilt jederzeit.
  • SportlerInnen über 18 Jahren, die in einer Gruppe trainieren wollen, müssen ein aktuelles (d.h. nicht älter als 24h altes) Schnelltestergebnis vorlegen.
  • Bei der Sportausübung darf die Maske abgenommen werden, ansonsten ist sie (bspw. in kurzen Pausen) zu tragen.
  • Eigenes großes Handtuch/Decke/Isomatte sollte mitgebracht werden.
  • Anweisungen der Übungsleiter und der Platzwarte sind zu beachten.

Bitte beachtet auch unbedingt die weiteren Hinweise unter Aktuelle Mitteilungen