Borussen absolvieren Adventslauf

Sieben der insgesamt 110 Läuferinnen und Läufer des Adventslaufs beim SV Union Salzgitter am 1. Advent waren in diesem Jahr Borussen. Sie absolvierten bei der traditionellen Veranstaltung Laufstrecken zwischen 1300 Metern und 5200 Metern.

Jüngster Teilnehmer war der Borusse Jannis Schreiber (M06), der die 1300 Meter in 8:53 Minuten zurücklegte. In der Wertung der männlichen Kinder unter 10 Jahren erreichte er den 10. Platz, in seinem Jahrgang war er konkurrenzlos. Bei den weiblichen Kindern unter 12 Jahren lief Leonie Bock dieselbe Streckenlänge in 7:07 Minuten. Leonie setzte sich gegen eine Konkurrentin in der W10 des TSV Imenrode mit knapp 20 Sekunden Vorsprung durch und siegte.

Auch bei den männlichen Kindern unter 12 Jahren waren Borussen aktiv. Yusuf Büyükaltay lief auf Platz drei der M10. Er überquerte die Ziellinie nach 7:42 Minuten als vierter der männichen Kinder unter 12. Auf Platz 5 erreichte Jakob Merker das Ziel, im Jahrgang M11 erreichte er Rang zwei mit 8:09 Minuten.

Fabian Merker lief 5200 Meter durch den Wald von Salzgitter-Bad. Fabian legte die Strecke innerhalb von 29:38 Minuten zurück und war einziger Teilnehmer der M14. Mit Martin Kaletka und Andreas Merker liefen auch zwei Senioren der Borussia. Andreas absolvierte die anspruchsvolle 5,2 Kilometerstrecke in 30:49 Minuten. Er kam als 18. der Gesamtwertung der Männer ins Ziel. Martin benötigte 28:15 Minuten für dieselbe Strecke. Er wurde zweiter der Senioren M60 und Gesamt zwölfter der Männer in diesem Wettbewerb.