Sophia Benkert gewinnt mit NLV Ländervergleichskampf

soDrei1

Der Ländervergleichskampf der Leichtathletikverbände von Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen wurde in Berlin-Lichterfelde ausgetragen.

Die Athletinnen und Athleten des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes konnten den Gesamtsieg erringen. Unter den Nominierten war mit Sophia Benkert auch eine erfolgreiche Borussin.

soDrei2

Durch gute Vorleistungen und Starts bei Landes- und Norddeutschen Meisterschaften gelang ihr der Sprung in den Kader dieser Veranstaltung.

Mit einer Bestleistung von 10,36m konnte Sophia auch in Berlin wieder eine gute Leistung zeigen. Ihre Landeskollegin konnte 10,55m erreichen. Die Siegerin des Wettbewerb kam auf 11,30 Meter.

Für die Leichtathleten beginnt nun die Wintersaison. Es steht eine lange Vorbereitung auf die kommende Freiluftsaison an. Ebenso finden nun die meisten Langstreckenläufe, Volksläufe sowie Laufserien statt.


Diesen Artikel teilen: