Sophia Benkert im A-Endlauf des 1.Hannoveraner Hallensportfests 2016

Borussia Neuzugang Sophia Benkert war die erste, die im Jahr 2016 einen Wettkampf bestritt. Beim ersten Hallensportfest des Jahres im Sportleistungszentrum Hannover konnte Sophia sich mit 8,32 Sekunden im Vorlauf des 60m Sprints der weiblichen Jugend U16 W15 für den A-Endlauf qualifizieren. Im Finallauf kam Sophia auf 8,31s und wurde sechste.

In der Gesamtauswertung der 60m Sprintfinals erreichte Sophia Rang sieben.

Über die 300m Langsprintdistanz versuchte sich Sophia in Hannover zum ersten Mal. Die eineinhalb Hallenrunden, da eine Hallenrunde nur 200m beträgt besteht hier ein wesentlicher Unterschied zum Langsprint im Stadion, meisterte Sophia innerhalb von 46,88s. Hier bedeutete diese Leistung Platz 12 des Gesamtwertung.

Im 60m Hürdensprint der W15 wurde Sophia in ihrem Lauf vierte, Platz elf der Gesamtwertung hier in 10,11s.



Diesen Artikel teilen: