Udo Preuss startete bei Deutschen Marathonmeisterschaften

Unser Laufass Udo Preuss vertrat uns schon mehrfach erfolgreich bei Bezirks- und Landesmeisterschaften. Diesmal schnürte er seine Laufschuhe sogar für die höchste Ebene nationaler Meisterschaften und startete bei den Deutschen Marathonmeisterschaften in Husum/Schleswig-Holstein.

Die dort zu absolvierende Halbmarathondistanz von 21,0975 Kilometern legte er innerhalb von 1:29:53 Stunden zurück. In seiner Altersklasse der M50 kam er damit auf den hervorragenden Platz 25.

Zumeist tritt Udo bei Langstrecken jenseits der 10 Kilometer an, trotzdem kann er auch bei Bahnwettbewerben immer wieder sein Können unter Beweis stellen.

So lief er zuletzt die 5000m bei den Kreismeisterschaften der Langstrecken in Lengede (Kreis Peine) in 19:14,9 Minuten - damit deutlich unterhalb der zwanzig Minuten Marke. Dies ist gleichbedeutend mit einem Schnitt von 3:48 Minuten pro Kilometer!

Udo belegte hier mit nur 8 Sekunden Rückstand auf seinen Vordermann den dritten Platz der Gesamtwertung, war erster seiner Altersklasse. Mit seiner Zeit aus Lengede wäre Udo bei unseren heimischen Kreismeisterschaften auf Platz zwei gelaufen. Er wäre weiterhin wieder Sieger in seiner Altersklasse gewesen.

DIesen artikel teilen: